Home
News
Events
Wilesco
Dampftechnik
Fachbegriffe DEU-ENG
Inbetriebnahme
Technik & Teile
Dampfaggregat
Kessel
Feuerung
Unfälle
Modell Dampf
Spielzeug Dampf
Heißluftmaschinen
Antriebsmodelle
Blechspielzeug
Kontakt
Zu meiner Person

Brennpaste

Ich habe von tschechichen und amerikanischen Maschinen gehört die Brennpaste benutzen. Im Jahr 2010 kam die Regner Micro auf den Markt, die mit Brennpaste befeuert wird. Die Methode ist nicht sehr überzeugend, da sie sehr Zugluftempfindlich ist und man die Brenschale vorwärmen sollte (muss).

 

Wenn nicht ausdrücklich gestattet sollte man die Brennpaste des Herstellers der Maschine verwenden

 

 

Solange man ein paar einfache Regeln beachtet kann nichts schief gehen.

  • Maschine unbedingt eben aufstellen (Brennpaste könnte auslaufen)
  • von Kindern fernhalten (gesundheitsschädlich)
  • Nicht essen, nach Gebrauch sorgfältig die Hände waschen (gesundheitsschädlich)
  • Schale nicht bis zum Rand füllen (Brennpaste könnte auslaufen) 
  • Brennpaste NICHT mit Wasser löschen  Flammen mit trockenem Tuch ersticken(Verpuffung möglich wie bei Fritösenbränden)
  • Schale nach dem Abkühlen reinigen (Reste schwimmen sonst beim nächsten Betrieb auf und verunreinigen die Flamme)
  • Flammen sind nicht oder kaum sichtbar (Verbrennungsgefahr)
  • Handschuhe benutzen (die Brennerschale wird heiß, vielleicht auch der Griff zum Herausnehmen)

 

zurück zu Feuerung

 

ZurückWeiter
Klaus Lutz | Roler0301@aol.com