Home
News
Events
Wilesco
Dampftechnik
Fachbegriffe DEU-ENG
Inbetriebnahme
Technik & Teile
Dampfaggregat
Kessel
Feuerung
Unfälle
Dampfmaschinen
Heißluftmaschinen
Antriebsmodelle
Blechspielzeug
Links
Gästebuch
Kontakt
Zu meiner Person

Betrieb von Dampfmaschinen

Dampfmaschinen sind keine Kinderspielzeuge. Dampf ist ein nicht ungefährliches Medium. Er ist heiß und steht unter Druck und er erhitzt Teile der Maschine erheblich. Aus einem Liter Wasser werden 1300 Liter Dampf. Ein Aspekt den man nie vergessen sollte!

Um Dampf zu bekommen muß man Wasser erhitzen. Trockenbrenstoff ist "relativ" sicher, Spiritus, oder Gas sind das nicht unbedingt.  

An den Maschinen gibt es bewegende Teile. Zwar sind die meisten maschinen nicht kräftig genug, um sich zu verletzen, aber Vorsicht ist trotzdem geboten.

 

Um Unfälle zu vermeiden habe ich eine Anleitung eingestellt. Sie richtet sich in erster Linie an Anfänger, gilt aber natürlich für jede Dampfmaschine (sinngemäß).

Man sollte Kinder nicht alleine mit Dampfmaschinen hantieren lassen. 

Um die Haftung auszuschließen (muß man ja heutzutage) weise ich darauf hin, daß die folgende Anleitung keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt

 

Klaus Lutz | Roler0301@aol.com