Home
News
Events
Wilesco
Dampftechnik
Modell Dampf
Cotswold Heritage
Dorrington
Regner
Stuart
TS Dampfmodelle
Spielzeug Dampf
Heißluftmaschinen
Antriebsmodelle
Blechspielzeug
Kontakt
Zu meiner Person

Heron´s Ball

Beim Heron´s Ball handelt es sich um die erste nachgewiesene Wärmekraftmaschine. Die Maschine selbst kann nichts betreiben und war reine Spielerei. Heron von Alexandria lebte wahrscheinlich im 1. Jahrhundert nach Christus und ist für weitere einfache Maschinen bekannt.

Meine Maschine ist von ts-Dampfmaschinenmodellbau und sehr solide ausgeführt. Sie ist etwas unwuchtig, da die Wassereinfüllschraube das Gleichgewicht stört.

Heron´s steam ball is the first proven thermal engine. The engine is not able to drive something and is therefore technically of no relevance. Heron of Alexandria lived probably in the 1st century AD and is known for other simple engines he invented.

My engine has been made bei ts-Dampfmaschinenmodellbau and is built solidly. She is a litte bit unbalanced caused by the waterplug.

 

   

Beachte die Füllstandsschraube am Ball und den Spiritusbrenner

Please notice the filler plug and the meth burner

   

 

 

Die Maschine ist von bester Qualität und wird mit Spiritus beheizt und läuft ordentlich. Ab einer bestimmten Drehzahl wird der Lauf trotz Unwucht dann sehr ruhig und entspannend.

The quality meets even the highest requirements. The burner uses meth as fuel and she runs fine. After exceeding a certain revolution speed the run becomes smooth an calm.

Persönlicher Eindruck

Personal impression

  • gut zu bedienen und anspruchslos                  easy to handle
  • sehr hoher Spaßfaktor                                     buckets of fun
  • sehr gute Verarbeitung                                     very good craftsmanship
  • ansprechendes Design                                    handsome
  • nur in Deutschland zu bekommen                   only availlable in Germany


Sehr empfehlenswertes Funktionsmodell

Highly recommendable functional model

 

 

 

 

zurück zu ts

 

 

Zurück
Klaus Lutz | Roler0301@aol.com