Home
News
Events
Wilesco
Dampftechnik
Dampfmaschinen
Dorrington
Fleischmann
Henrich Gröning
Hielscher
Jensen
Kassner
Kleinemeier
Mamod
Stationärmaschinen
Mobile
Merkur
Microcosm
Regner
S.E.L.
Steamco
Andere
Dampfboote
Passende Figuren
Heißluftmaschinen
Antriebsmodelle
Blechspielzeug
Links
Gästebuch
Kontakt
Zu meiner Person

 

 

Die Firma Mamod stammt aus Großbritannien und wurde Mitte der 30er Jahre des letzten Jahrhunderts gegründet. Man stellt da stationäre und mobile Dampfmaschinen her und auch einige Antriebsmodelle. Unter den stationären Dampfmaschinen sind Serien, die für den Betrieb von "Meccano" Baukästen gedacht waren, Konstruktionsbaukästen ähnlich denen von Märklin und Fischertechnik bei uns. Bei den mobilen Maschinen gibt es ein paar Leckerbissen, so zum Beispiel Dampfautos und Dampflastwagen im Stil der 30er Jahre, aber auch ein Londoner Doppeldeckerbus in Dampfausführung ist zu haben.

Die Mschinen sind einfach und robust und haben irgendwie einen britischen Charme. Sie dürften in den Ländern des Commonwealth ebenso verbreitet sein wie die Wilescomaschinen bei uns.

Mein Ziel ist es alle momentan erhältlichen stationären Maschinen zu haben, sowie ein paar der älteren Maschinen. Ein paar Mobile sollten nicht fehlen. Besonders hätte ich gerne einen Bus, einen Lastwagen, die Drehleiter und wenigstens noch eine Dampfwalze und einen Dampftraktor.

Mamod is a British company and was foundet about the mid 1930s. Mamod makes stationary and mobile steam engines, live steam locomotives and toy railway accessories and some driven models. There have been series of steam engines that were intended to drive Meccano construction sets. Meccano is rather similar to the Märklin and Fischertechnik constructuin sets known in Germany. Among the Mamod Mobiles are some very interestig goodies, e.g. steam cars and steam loories but also steam driven double-decker busses and a turntable ladder fire engine.

The engines are easy to handle and solidly build and have a kind of British charme. Surely Mamods are as common in the nations of the Britih Commonwealth as are Wilescos in Germany.

it is my goal as collector to own all contemporary stationary engines and a few of the older stationaries. I also would like to have a steam bus, a steam lorry, the ladder fire engine and at least one SR and one TE.

 

 

 

 

 

 

 

Klaus Lutz | Roler0301@aol.com