Home
News
Events
Wilesco
Dampftechnik
Modell Dampf
Spielzeug Dampf
Heißluftmaschinen
Antriebsmodelle
Arnold
Bing
Doll
E.K.T.
Falk J.
Fleischmann
Gintschel
Hess
Hielscher
Jensen
Keim
Wilhelm Krauss
Mamod
Ernst Plank
S.E.L.
Steyer
Andere / Unbekannt
Blechspielzeug
Kontakt
Zu meiner Person

Ölfeldpumpe

Oilfield pump

 

Das ist ein Antriebsmodell einer typischen Ölfeldpumpe. Angetrieben wird das Modell entweder über Batterien im eingebauten Batteriefach, oder von einer externen Stromquelle, die z.B. von einer Dampfmaschine betrieben wird. Dazu ist ein Kabel in dem Modell verstaut, dass man leicht an eine Gintschel "Tornado" Turbine anschließen kann, aber auch z.B. an eine Wilesco T125.

Das Modell ist optisch sehr ansprechend und sehr solide verarbeitet.

This is the driven model of a typical oilfield pump. It is driven by batteries in the internal battery box or by an external power source. There is a switch to select between the power supplies. Ideally the model is driven by a Gintschel turbine like the "Tornado" or a Wilesco T125. The necessary power cable can be stored inside the model.

The model is very handsome and build like a tank.

 

   
   

Schalter "Batterie" & "Extern" / Kabel links vom Schaltbrett

Swichtch "Battery" & "External" / Power cable to the left of the switch board

  

   
     

 

   

Pumpe Nummer "26"

Pump #26

 

Batteriefach im Boden

Battery box

 

Da ich nicht vorhabe das Modell mit Batterien zu betreiben, habe ich nicht einmal nachgesehen was man dazu für Batterien brauchen würde. Die Pumpe läuft majestätisch langsam wie im Original und ist eine Augenweide. Das gild besonders wenn man das Licht dämpft und die LED Lampenmasten von Turbine und Pumpe ihre Arbeit machen lässt. Der Preis ist recht hoch für ein Antriebsmodell, aber auf alle Fälle ist das Teil den Preis wert.

As I have no intentions to run the model with batteries i did not even looked which one would suit. The pump runs in a majestic slow pace as do the real things do and is a pleasure to observe. That is exspecially true when the light is dimmed and the lamp posts of the turbine an the pump illuminate the scenery. It is expensive for an accessory but it is worth every penny.

  

 

 

 

zurück zu Karsten Gintschel Modellbau

 

ZurückWeiter
Klaus Lutz | Roler0301@aol.com