Home
News
Events
Wilesco
Dampftechnik
Modell Dampf
Spielzeug Dampf
Heißluftmaschinen
Antriebsmodelle
Blechspielzeug
VEB Anker
DBS
GAMA
Hausser
Hess
H.W.N.
IDEAL
Knox & Floyd
Kovap
Kuramochi
Lehmann
N.B.N.
Paya
Technofix
TippCo
th Toys
Josef Wagner
Welby India
Georg Zimmermann
Unbekannt
Spaßspielzeuge
Kontakt
Zu meiner Person

Nr. 60

"Panzer im Mimikri-Lackierung mit Axt, Spaten, zwei MG und Blechketten"

Der Schlüssel fehlt, aber mit Mühe aufgezogen ist klar, dass der Panzer funktioniert. Die Mimikri Tarnbemalung war im Original schon sehr gedeckt, wurde aber später noch einmal überstrichen. Die Form entspricht einem Panzer I Ausf. B. Aus diesen Grund kann das Modell nicht vor 1935 entstanden sein. Die Blechketten weisen darauf hin, dass das Modell auch nicht nach dem Krieg gefertigt wurde.

Katalognummer: 60

Jahr:                    1935 - 1945

 

Nr. 60

"Tank in Mimikri paintwork with axe, spade, two MGs und metal tracks"

The key is missing but after winding up the clockwork with some trouble it is clear that the tank is functional. The Mimikri camouflage paintwork has been muted like its original counterpart but sadly has been repainted later. The look of the tank resembles a Panzer I Auf. B (Mark I Tank model B. Because of that the model can not be older than 1935. The metal tracks hints that the toy was not produced after the war.

Caloque number: 60

Year:                     1935 - 1945

 

   

Reste der Mimikri Bemalung sichtbar. Nummer am Turm handgeschrieben

Parts of the old Mimikri paintjob are visible. Turret number  is hand drawn

 

Das Werkzeug links sollte ein Spaten sein. Man erkennt noch den Umriss.

The tool to the left should be a spade. The outline is still clearly visible.

 

   

Hebel zum Ein- und Ausschalten des Funkenfluges der MG

Lever to activate or dectivate the sparks of the MGs

 

Übermalte Motorabdeckung

repainted engine cover

 

 

 

 

 

zurück zu GAMA

 

 

ZurückWeiter
Klaus Lutz | Roler0301@aol.com